Kostenlose Mailadresse mit Thunderbird

thunderbird



 

Du kannst Deine Mails zusätzlich über das Internet abrufen, auch wenn Du bereits Thunderbird verwendest. Beachte dazu bitte die Tipps zu ABBUC WebMail.

Bitte ändere zuerst Dein Passwort für das Postfach bevor Du fortfährst. Das Passwort kannst Du selbst ändern. Rufe dazu bitte zuerst das ABBUC WebMail auf und folge dort der Anleitung.

Klicke im Menü „Extras“ auf „Konten“.
Im sich öffnenden Dialog nun auf den Button „Konto hinzufügen“ klicken.
Bei der Auswahl im Assistenten „E-Mail-Konto“ auswählen und auf „Weiter“ klicken.
Im Feld „Name“ gib bitte Deinen vollständigen Namen ein. Als eMail-Adresse setze bitte die Adresse ein, die Dir mitgeteilt wurde.
In der dann folgenden Auswahl bitte „IMAP“ auswählen und als Posteingangs-Server den mitgeteilten Server eingeben. Falls dies das erste Mailkonto ist dass Du in Thunderbird einrichtest, kannst Du gleichzeitig auch den Postausgangs-Server angeben. Andernfalls wird der Postausgangs-Server in einem späteren Schritt angegeben.
Als Benutzernamen gibst Du bitte deinen Usernamen an, der aus Deiner Mail-Adresse ohne „@abbuc.de“ besteht.
Nun kannst Du Deinem neuen Konto noch einen Namen geben. 
Abschließend bitte auf „Fertigstellen“ klicken. 
Falls dies nicht Dein erstes Mail-Konto in Thunderbird ist, kannst Du noch den Postausgangs-Server für Dein ABBUC Konto angeben. Als Postausgangs-Server gib bitte den Server an der Dir mitgeteilt wurde. Als Beschreibung kannst Du einen beliebigen Namen angeben. Als Port bitte die 25 eintragen. Der Benutzername ist Deine Mail-Adresse ohne „@abbuc.de“. Als Verschlüsselung „TLS wenn möglich“ angeben.
Dein Mailkonto ist nun fertig eingerichtet und bereit für den ersten Mailabruf. 
Klicke bitte auf den Posteingang Deines neuen Mail-Kontos. Du wirst nach dem Passwort gefragt. Wenn Du willst, kannst Du das Passwort speichern.
Wenn Du Deine Mails auch lesen können möchtest wenn keine Internetverbindung aktiv ist, dann müssen die Mails beim Abruf heruntergeladen werden. Klick dazu mit der rechten Maustaste auf den Posteingang Deines neuen Mail-Kontos und wähle im Kontextmenü „Eigenschaften…“
In der Karteikarte „Offline“ aktiviere „Diesen Ordner zum Offline-Lesen auswählen“ und danach „Jetzt herunterladen“. Mit einem Klick auf „OK“ wird die Einstellung gespeichert. Künftig werden Deine Nachrichten für diesen Ordner automatisch herunter geladen. Wenn Du dies auch für andere Ordner möchtest, wiederhole den Schrift auf jedem gewünschten Ordner.

 

Das war es auch schon.