ATARI Spieleabend in München

Liebe Freunde der Atari + Retro Computer,

ich hoffe Ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet.

Wie von Hanno auf einem der letzten Treffen angesprochen, können wir in seinem Büro in der Münchener Innenstadt einen Atari Spiele Abend durchführen.
Hanno stellt uns freundlicherweise den Raum, sowie Beamer + Laptop und Joysticks zur Verfügung.

Verpflegung gibt es im Umfeld, oder kann sich jeder was mitbringen.
Das Büro befindet sich hier:

Innenstadt, Ecke Theatiner-/Perusastr.
Adresse ist Perusa GmbH, Theatinerstr 40.

Wir haben uns folgende Termine ausgesucht:

Montag 28. Januar
Donnerstag 31. Januar

ab ca. 20:00 Uhr können wir anfangen.

Wer möchte dabei sein ?
Wäre nett, wenn Ihr bei Interesse mich per email informiert, welcher Tag für euch passt.

Ich freue mich auf eure Antwort und vielleicht auf ein baldiges Treffen in München.
Dieter P <dieter_muc(AT)yahoo.de>

 

Noch immer Tester gesucht!

 

Entweder liest keiner die Infos aus dem Club auf unserer Magazindiskette, oder es herrscht allgemeines Desinteresse?

Hier nochmals der Aufruf:

++HARDWARE ZU VERGEBEN

Auf der Sillyventure 2012 habe ich von Lotharek (Przemyslaw Krawczyk) drei Hardware Teile bekommen. Nun suche ich drei Tester, die sich bereit erklären die Hardware einzubauen und zu testen.

Bedingung: Ich möchte dafür einen ausführlichen Bericht über den Einbau und einen Testbericht über die Handhabung. Dem Bericht sollten Fotos beigefügt sein.

Also Bewerbung per Email, FAX oder Brief an die Clubzentrale.

Zur Verfügung stehen:

Hardware 1:
Atari 8 bit stereo upgrade FINAL
DUAL POKEY STEREO UPGRADE for ATARI 8 bit
2. Pokey muss vorhanden sein.
Wert: 13 Euro

Hardware 3:
Ultimate 1MB
Wert: 50 Euro
Wer Einzelheiten zu den Hardwareteilen wissen will:
Unter http://lotharek.pl/ nachschauen.

Hardware 2:  befindet sich bereits im Test

ATARI Preservation Project

Auf der letzten JHV wurde ein neues ABBUC Project gestartet: APP (ATARI PRESERVATION PROJECT)

Mehr darüber im nächsten Magazin. Unser Mitglied Freddy Offenga (Herausgeber der Mega Magazine) hat sich bereit erklärt, das Projekt zu organsieren. Hier nun sein erster Statusbericht:

Atari Preservation Project, Status Report 2013-01

The following things are done:
– set-up small webpage
– made a APC group on facebook
– installed / configured APP database
– wrote import scripts for software lists
– imported lists from personal collections
– the first software collectors are joining APC
– bought some floppy drives for flippy modification

We’re looking for software authors and collectors to join the APC.
Also, any help with a better website and storage system is very welcome.
There are other things to do, so just contact us if you like to help!

Freddy Offenga