Bericht von der GC 2008 am Tag 6

Von Erhard Pütz Hallo,

auch hier ein Bericht über den aktuellen Tag:

Die Messe hat wie immer um 09:00 Uhr geöffnet. Die ersten Besucher hatten wir 2 Minuten später am Stand und um 09:15 Uhr waren alle Rechner belegt.

Zu spielen gab es heute hauptsächlich Draconus, Zybex, Yoomp!, Flowers Mania, Pole Position,Space Invaders und Jet Boot Jack.

Presse: Der Game-Show-Sender Giga kam zwar ohne Team vorbei, lädt uns aber vermutlich ins Studio ein.

Die Centipede Meisterschaft hatte weniger Teilnehmer als Pole Position, was sicher auf das weniger eingängige Spiel zurückzuführen ist. Dennoch gab es auch hier zwischen den Siegern einen harten Fight.

Platz 1: 34.792 Pt
Platz 2: 32.472 Pt
Platz 3: 23.351 Pt

Mister Atari stellte am Stand das Tron-Movi auf dem 800 XL vor.

Der heutige Forumsvortrag war von Carsten über das Thema „USB & Atari (8-Bit)“. Der Vortrag war gut besucht.

Fan: besonders erwähnen möchten wir einen treuen Yoomp! – Fan. Er war gestern fast ganztags am Stand und ebenso heute. Meist war er kaum weg als er bereits wieder kam. Er hat alle 21 Level gespielt und somit das ganze Spiel geschafft. Als Belohnung bekam er ein Unikat unserer GC08-PacMan-Poster. Leider kann er bei der morgigen Meisterschaft nicht dabei sein.

Ebenso ist ein Vater mit seinen 3 Kindern als Fan aufgefallen. Auch sie haben sich kaum von unseren Atari 8-Bit Rechnern trennen können. Auch deren Enthusiasmus wurde mit Unikaten aus unserer GC08-Spiele-Poster-Serie belohnt.

Gleiches gilt für einen Rollstuhlfahrer, der durch dedizierte technische Fragen bezüglich des A8 auffiel.

Gegen 19:35 Uhr waren immer noch alle Rechner besetzt.

Nachtrag zu gestern:

Wir wurden von Frau Edeltraud Müller angesprochen. Sie macht Airbrushing für Rechner.

Viele Grüße

Erhard