Atari bit byter user club Newsletter

Ausgabe Dezember 2006 Hat jemand den November Newsletter vermisst? Richtig. Es gab keinen.

Die Newsletter Themen:

* ABBUC Software Wettbewerb gestartet.
* ABBUC Webseite und Newsletter
* ABBUC Hardware Wettbewerb gestartet.
* Neue Version der ABBUC Tools Suite
* Umfrage zu 8bit Atari tauglichen (Flach-) Bildschirmen
* Atari erholt sich
* Diskussionen, Tipps und Tricks zu Forth
* SVideo Kabel vom Atari zum Fernseher / Monitor
* Wanderausstellung „pong.mythos“ in Frankfurt
* Neue Version des Toms Navigator 1.21
* 3 Monats Schnupper-Mitgliedschaft

—————————————————————

* ABBUC Software Wettbewerb gestartet.
Auf der ABBUC Webseite stehen die neuen Regeln für den Softwarewettbewerb zum Abruf bereit.
Die deutsche und englische Fassung stehen zur Verfügung. Wer weitere Übersetzungen zu anderen Sprachen anbieten kann, soll sich bitte per Mail melden: software[at]abbuc[punkt]de oder internet[at]abbuc[punkt]de

http://www.abbuc.de/modules.php?name=DocTree&dtIsBlk=y&dtId=253

Aus sehr privaten Gründen kann Andreas Magenheimer das ABBUC Software Ressort auf unbestimmte Zeit nicht mehr vertreten. Es wird dringend ein Nachfolger gesucht! Vorübergehend ist die Mail adresse des Software Ressorts auf mich umgeleitet (Andreas Bertelmann)

Wer kann das Software Ressort übernehmen?

* ABBUC Webseite und Newsletter
Viel zu viel zu tun. So könnte ich es kurz und knapp umschreiben. Die Webseite beansprucht mich komplett. Für den Newsletter im November war keine Zeit. Seit die ABBUC Webseite wieder auf www.abbuc.de steht, häufen sich die Angriffe. (Stichwort SQL-Injection, Gästebuch-Spamming, usw.) Das neu installiert Sicherheitssystem macht seine Arbeit inzwischen sehr gut. Dennoch bleibt viel Handarbeit übrig. Und mein privates Umfeld braucht natürlich auch seine Zeit. Für mein Hobby ist schon seit Monaten kein Platz mehr. Ich hoffe es bessert sich bald.

* ABBUC Hardware Wettbewerb gestartet.
Auf der ABBUC Webseite stehen die neuen Regeln für den Hardwarewettbewerb zum Abruf bereit. Bisher steht nur die deutsche Fassung zur Verfügung. Wer weitere Übersetzungen zu anderen Sprachen anbieten kann, soll sich bitte per Mail melden: hardware[at]abbuc[punkt]de

Da die neuen Regeln sich nur sehr gering von den alten Regeln unterscheiden, wären nur wenige Sätze zu ändern. http://www.abbuc.de/modules.php?name=DocTree&dtIsBlk=y&dtId=252

* Neue Version der ABBUC Tools Suite
Die Version 0.1.5 steht den ABBUC Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Exklusiv für Mitglieder bringt die zweite Version neue Funktionen mit:

0.1.5
– NEU: Massenverarbeitung/Umwandlung von Textdateien (Atari PC)
– NEU: Massenverarbeitung/Umwandlung von Atari-Grafiken (Atari -> PC)
– NEU: HEX-Editior zum schnellen patchen/editieren von Binären Dateien
– NEU: Während einer Massenverarbeitung können andere Funktionen der ATS gleichzeitig verwendet werden. Ausnahme: HEX-Editor
– NEU: Zahlenumwandlungsfunktion Dez/Hex/Binär/Oktal
– NEU: Zeichensatztabelle. Bei installiertem Atari Zeichensatz ATARI.FON können alle Zeichen zwischen Atari, Dos und Windows verglichen / angezeigt bzw. gegenüber gestellt werden.
– NEU: Fehlerprotokoll wird auf Wunsch erstellt
– Fehlerbehebung: Umwandeln zu A8-Text

Diese Version ist im Entwicklungsstadium. Die Nutzung erfolgt in eigener Verantwortung des Anwenders. http://www.abbuc.de/memberarea/abbuctoolssuite/index.html

* Umfrage zu 8bit Atari tauglichen (Flach-) Bildschirmen
Ziel ist es am Ende wird eine Entscheidungshilfe zu haben, die es in der Form noch nicht gibt. Welches Magazin testet schon mit alten Homecomputern? Um eine Zusammenfassung der Tauglichkeit erhältlicher LCD/TFT/CRT Bildschirme zu bekommen, bitte den 2. Post des Threads zitieren und ausfüllen, wenn ihr ein Gerät getestet habt. Ihr könnte auch ein Bild des Gerätes einfügen, wenn ihr wollt, aber bitte nicht grösser als 800×600 Pixel, denkt an die Modem-User. http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2641

* Atari erholt sich.
Seit Anfang September sitzt an der Spitze von Atari nun der neue Chef David Pierce. Der bisherige Atari-Chef Bruno Bonnell bleibt Verwaltungsratsvorsitzender und wird leitender Kreativmanager des Unternehmens. Nach der Restrukturierung und dem erfolgreichen Verkauf von Reflections Interactive („Driver“), Shiny Entertainment („Matrix“) und dem australischen Melbourne House wies Atari im zweiten abgelaufenen Quartal des Geschäftsjahres wieder einen Gewinn aus. http://www.atari.com/

* Diskussionen, Tipps und Tricks zu Forth
Carsten Strotman (der Gewinner des vergangenen Software Wettbewerbes; FORTH) zeigt im ABBUC Forum Tipps und Tricks wie man mit Forth verschiedene Themen auf einfache Weise umsetzt. Sehr interessant ist auch die Verwendung von Forth als Meta-Sprache in der z.b. Berechnungen im Klartext verarbeitet werden.
>>>>> 2 Bier 3 Korn dazu 2 Bockwurst dazu macht 14,50 ok
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2691

Hier geht es zu den Tipps und Tricks
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2601
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2598
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2595
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2589
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2587
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2586

* SVideo Kabel vom Atari zum Fernseher / Monitor
Sleepy bietet an SVideo Kabel herzustellen. Wer ebenfalls Interesse hat, schreibt ins Forum oder sendet eine PN (Persönliche Nachricht) oder Mail an ihn.

Umfrage nach Interesse:
Diesen Thread bitte lesen, bevor bestellt wird.
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2670

Umfrage zur Kabellänge:
http://www.abbuc.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=2674

PN an Sleepy senden: http://www.abbuc.de/modules.php?name=Private_Messages&file=index&mode=post&u=31

* Wanderausstellung „pong.mythos“ in Frankfurt
pong.mythos ist der Name unter dem ab dem 16. November in Frankfurt Computer, Spielkonsolen und Videospiel-Geräte aus den frühen 70er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis heute gezeigt werden. Das Thema ist dabei der Klassiker Pong. Atari veröffentlichte 1972 erstmals diesesVideogame und gilt damit als Pionier einer ganzen Videospiele Generation.

Für das Weihnachtsgeschäft 1975 produzierte Atari erstmals auch Pong-Konsolen für den Heimgebrauch, die in Kooper
ation mit dem US-Handelsunternehmen Sears vermarktet wurden und reißenden Absatz fanden.

http://www.pong-mythos.net/

* Neue Version des Toms Navigator
Seit kurzem ist die neue Version 1.21 verfügbar.
Der Norton Commander Clone bietet nun Unterstützung für die Laufwerke 5-7 und 9. Dazu wurden einige Fehler behoben. Der Toms Navigator funktioniert nur unter MyDos problemlos. Er ist auf den bekannten polnischen Seiten und demnächst in den ABBUC PDs erhältlich.

* 3 Monats Schnupper-Mitgliedschaft
Für alle die sich noch nicht entschieden haben bietet der ABBUC die Mitgliedschaft im Schnupper-ABO für läppische 7,80 Euro.
http://www.atari-portal.net/modules.php?name=DocTree&dtIsBlk=y&dtId=218

Wer sich gleich für die Mitgliedschaft für 1 Jahr entscheidet, sichert sich damit auch die Jahresgabe. http://www.atari-portal.net/modules.php?name=DocTree&dtIsBlk=y&dtId=3

viele Grüße

Andreas Bertelmann

ABBUC Webmaster
(Ressort Internet)

internet(nospam)@abbuc.de