Software-Wettbewerb 2006

Wichtige Info / Adressänderung Nunja, an den Regeln des Wettbewerbs ändert sich nichts. Allerdings bin ich umgezogen und daher nun unter einer neuen Adresse zu erreichen. Alle Teilnehmer des ABBUC Software Wettbewerbs, die ihr(e) Programm(e) per E-Mail einsenden wollen können dies wie gehabt via    software[at]abbuc[punkt]de    tun. Jene Leute aber die den Postweg bevorzugen, möchte ich bitten nur noch an meine neue Adresse zu schreiben:

Andreas Magenheimer
Neugasse 12
55237 Lonsheim
Deutschland/Germany
Tel.: 06734 – 913271

Der Einsendeschluß ist (unverändert) der 15. August 2006. Und da ich gerade beim schreiben bin und es letztes Jahr ein paar Einwände gegenüber dem Wettbewerb gab, möchte ich noch auf folgende Dinge hinweisen:

1) alle Programme können + dürfen u.a. in Atari Basic, Turbo Basic oder Compiled Turbo Basic erzeugt werden, jedoch wird keine dieser Pgm.sprachen später auf dem ABBUC Magazin veröffentlicht (und auch nicht das CTB-Runtime), weil diese Sachen ja sowieso jeder hat und wir uns auf dem ABBUC Mag. gerne den Platz sparen…

2) alle Programme bzw. Dateien dürfen beliebig benannt werden, allerdings erlauben wir uns die Dateinamen (in der Directory) nach unseren Wünschen umzubenennen, das gilt insbesondere für Programme, die Autorun.SYS oder Autorun.BAS oder Autorun.CTB heißen…

3) alle Programme müssen auf einem realen Atari XL/XE mit 64k RAM oder 128k RAM laufen, es reicht nicht aus, dass sie auf einem Atari 8Bit Emulator laufen !

So, nun aber ran an die Tasten, denn ich hoffe doch sehr, dass mich wieder recht viele Atari Programme erreichen. Von daher wünsche ich euch viel Spaß beim Programmieren und viel Glück ! Euer ABBUC Software Ressort – Andreas Magenheimer.