Atari-Internet-News: Neue Software

Atari-Internet-News: Neue Software

– es handelt sich um Atari-8Bit-Infos, die ich (Charlie Chaplin) in den letzten Monaten von div. Homepages und Newsgroups zusammengetragen habe;

– für die Richtigkeit oder den Wahrheitsgehalt dieser Infos übernehme ich keine Gewähr und auch keine Haftung / Verantwortung – ebenso wenig für Rechtschreib- und Tippfehler;

Da es diesmal sehr viele News und Links gegeben hat, habe ich die Infos aus Gründen der Übersichtlichkeit etwas sortiert. Manche Links sind leider nur temporär, d.h. wenn man in einigen Monaten oder Jahren danach sucht existieren sie vielleicht nicht mehr…

Neue Software: (Games, Anwendungen, Demos, etc.)

a) Neo-Tracker 1.x, ein MOD-Player für Ataris mit mind. 192k RAM (64k RAM + 128k RD) von Epi of Allegresse: http://atariarea.histeria.pl

b) XL-Paint 2.x, ein Malprogramm für 16 Farben mit 160×192 Pixels Auflösung (Interlace), versch. / mehrere Autoren; http://atariarea.histeria.pl

c) Boss X.4 + Boss-Browser, ersteres eine Art Desktop und Multi-Datei-Loader, letzteres wohl eine Art HTML-Viewer/Browser (nur offline); beides von Mirko Sobe; http://atarixle.de

d) Space-Harrier (Stage 4), ein toller Sega-Shooter der gerade für Ataris mit mind. 128k von Sheddy entwickelt wird; Bilder gibt es hier : http://www.ggdb.com oder auch hier: http://Sheddyshack.co.uk/wip/wip.shtml ; eine spielbare Demo (mit 1 Level) gibt es hier: http://sheddyshack.co.uk/download/download.htm

e) Int. Karate Plus, ein Karate-Game (Nachfolger von Int. Karate bzw. World Karate) das es früher nur für C64, ST, Amiga, etc. gab wird seit einiger Zeit für den Atari XL entwickelt; http://uce.pl/ikplus

f) My-Picodos 3.x, ein tolles Gamedos mit Speeder (abschaltbar), Support von bis zu 8 Drives (wählbar) und 720 bis 65.535 Sektoren (single und double density, DOS 2.x und MyDOS, sowie MyDOS Subdirs), von HiasSoft / Mathias Reichl; http://www.horus.com/~hias/atari/

g) Contiki 1.x, eine Art Internet-Browser der unter C entwickelt wurde und für div. 8Bit und 16Bit Systeme verfügbar ist, so auch für Atari 8Bit; Autor ist Adam Kunkels (u.a. Sources und C64-Version), die Atari Versionen gibt es u.a. von Carsten Strotmann unter http://strotmann.de/twiki/bin/view/APG/Contiki oder von Chris Groessler (mitsamt Sources, Mypico-Gamedos, etc.) unter ftp://ftp.groessler.org/pub/chris/cc65/contiki

Wie auch immer, das war erstmal genug für heute. Viel Spass beim Runterholen, äh, Downloaden. Einige Atari-Programme (jedoch keine PC-Programme oder Emulatoren) sind auch bei mir via E-Mail erhältlich: amp@abbuc.de – Charlie Chaplin (Andreas Magenheimer).