Atari-Internet-News: Bücher, Magazine

Atari-Internet-News: Bücher, Magazine

– es handelt sich um Atari-8Bit-Infos, die ich (Charlie Chaplin) in den letzten Monaten von div. Homepages und Newsgroups zusammengetragen habe;

– für die Richtigkeit oder den Wahrheitsgehalt dieser Infos übernehme ich keine Gewähr und auch keine Haftung / Verantwortung – ebenso wenig für Rechtschreib- und Tippfehler;

Da es diesmal sehr viele News und Links gegeben hat, habe ich die Infos aus Gründen der Übersichtlichkeit etwas sortiert. Manche Links sind leider nur temporär, d.h. wenn man in einigen Monaten oder Jahren danach sucht existieren sie vielleicht nicht mehr…

3) Bücher, Magazine, etc.:

a) atari-portal: Auf der neuen ABBUC-Homepage findet man natürlich tonnenweise Links zu Online-Büchern und Magazinen, einer davon führt zum Twiki-Web von Carsten Strotmann, bei dem man auch dutzende Bücher und Magazine finden kann. Schaut doch mal auf der neuen ABBUC-Homepage vorbei, sei es bei www.abbuc.de (mit Weiterleitung) oder bei http://www.abbuc.de/abbucfiles bzw. http://atari-portal.de. Einmal dort, einfach auf "Bibliothek" oder auf "Zentrale-Links" klicken…

b) Twiki-Web: Wer nicht erst über das atari-portal wandern möchte, der kann die Bücher und Magazine auch gleich beim Twiki-Web suchen. Zu finden sind sie hier: www.strotmann.de/twiki/bin/view/infothek/Webhome

c) Atari-Archiv: Beim Atari-Archiv gibt es auch schon 12-16 Bücher, div. Magazine und viele weitere Infos, die man lesen oder downloaden kann. Der Link lautet: www.atariarchives.org

d) Highlander-Soft: Auf der Homepage von Highlander-Soft, Raimund Altmayer, gibt es einige Bücher aus der ehemaligen ABBUC-Leihbibliothek zum Download: www.strotmann.de/~highland/bib/bibindex.html

e) Tronic-Magazine: Bei Mr. Bacardi / Stephan Pollok gibt es div. Tronic-Magazine (u.a. Homecomputer und Computronic) und deren Software zum Download: http://tronic-verlag.freeservers.com

f) Antic und Analog: Eigentlich hat Walter Lojek ja im ABBUC Magazin 71 die Links genannt, doch wer sie hier vermisst: http://www.cyberroach.com/analog (für Analog Computing) und http://www.atarimagazines.com (für Antic). Es wird wohl auch bald die Compute-Magazine beim Atari-Archiv online geben (Hi-Res und Creative-Computing sind ja dort schon online)…

Wie auch immer, das war erstmal genug für heute. Viel Spass beim Runterholen, äh, Downloaden. Einige Atari-Programme (jedoch keine PC-Programme oder Emulatoren) sind auch bei mir via E-Mail erhältlich: amp@abbuc.de – Charlie Chaplin (Andreas Magenheimer).