ABBUC Newsletter vom 27.07.2001

Retro Gaming

Hallo liebe ABBUC News Leseratten …

Heute mal wieder eine Einladung zu verschicken!


Retro-Gamer Treffen am 11.8.2001 Retro Gaming, in den USA bereits verbreitet, schwappt nun auch nach Deutschland ueber. Oft macht gerade der Spielwitz der alten Konsolen anstatt 3-D Animation der heutigen Geraete ein gutes Game aus! Die Video-Spiele-Freaks Christian Scherr und Peter Walter haben bereits mehrere Hundert Artikel aus dem Nirvana der Unterhaltungselektronik gesammelt und werden diese am 11.8.2001 ab 18 Uhr in der Buergerhalle Fußgönheim wiederbeleben. Viele Geraete mitsamt Spielen werden zum anfassen und ausprobieren ausgestellt. Hunderte Spiele-Titel fuer verschiedene Geraete stehen zur Verfuegung.
-Projektion verschiedener Spiele mittels Videobeamer und Anschluss an ein Soundsystem
-Life Uebertragung des Treffs ins Internet via Webcam unter http://retrogamers.camarades.com/
-Ausstellung historischer Seltenheiten aus dem Bereich Videospiele und Homecomputer.
-Eigene Geraete mitzubringen ist erwuenscht. Aktuelle Geraete wie Playstation oder Dreamcast ausgeschlossen.
Wegbeschreibung :Fußgönheim liegt an der A650 zwischen Mannheim und Bad Duerkheim. Von der A650 Ausfahrt Ma dorf kommend der HauptstaFe folgen, dann geradeaus in die 3er Zone einfahren, 2. StraFe links. Parkplaetze sind ausreichend vorhanden.
Eintritt: frei-Weitere Infos: staycomputer@aol.com oder 06237 – 403345.Aus organisatorischen Gruenden wird um kurze Voranmeldung gebeten! 

Ein Ausschnitt der von uns bereitgestellten Geraete:3DO Atari 2600 Videospiele in diversen Ausfuehrungen Atari 7800, Jaguar, E Konsole Atari Homecomputer wie 800 E und 520ST bzw 1040 ST, Atari TT, Falcon ( zur Ansicht ) Amiga Homecomputer wie A500, A600, A1200, A2000 Apple Computer,z.B. der erste Mac BANDAI Handhelds zu Ansicht Bausatz-Telespiel von 1975 Commodore Homecomputer wie C16, VC20, C64, C128, C128D, PET und mehr Commodore C64 Spielkonsole (SELTEN) sowie CD32 und das erste Multimediageraet, den CDTV Colecovision, Dandy Junior ( NES Clone ), Ending Man Terminator, Funstation, japanischer 8Bit Playstation – Nachbau, Grundig Systemtelespiele, Hanime Pong Telespiele, Intellivision der Firma Matell, Interton, diverse, ITT, Fairchild System, Koerting Multi Play, Lambda 8300, Matell Aquarius, schlechtester Computer der Welt, selten, zur Ansicht, Microbee, Computer in a Book ( eingebaut in einer Pappschachtel, zur Ansicht), NEO GEO, NEO GEO CD, ( profi Spielhallensoftware!!) diverse Nintendo Game and Watch (zur Ansicht), NES, SNES, PC Engine Quelle “ Duell im All“, Robotron Computer der DDR ( Gewicht 36 kg!) zur Ansicht, Sinclair Z 81 / Spectrum Homecomputer, Sega Videospiele ausser Dreamcast, SABA Fairchild System, Schneider Homecomputer, diverse, Schmitt TVG, Thomy Handhelds/Tabletops, Tischspielgeraet GALA IAN, Unime Pong, diverse Universum Pong mit Lichtgewehr !! Vectre ( 1. tragbares Videospiel, Vectorgraphic!), Yeno Profwessor-weiss-alles, Zenith Mini Sport.
Dazu einige Standgeraete und weiteres.


…hoert sich furchtbar interessant an!

Bis dann …

Gt . Reimund