ABBUC Newsletter vom 25.01.2001

Atari als Fernbedienung

Hi Leute ….

Mathy van Nisselroy hat euch was mitzuteilen:

Hallo Raimund

Kannst Du folgendes in ABBUC News veroeffentlichen.
…aber sicher Mathy!

Im ABBUC Magazin 60 stand einen Artikel von David Deaven der Heiko
Bornhorst uebersetzt hat. In diesen Artikel ging es darueber wie man
unseren geliebten Atari als Fernbedienung (zB fuer Fernseher oder
aehnliches) nutzen kann. Leider braucht man dafuer den GP1U52X von
Sharp.

Den gibt es noch bei RadioShack in USA (wie Conrad in BRD) fuer 3.59
US Dollar hat man mir diese Woche ueber Email mitgeteilt.

Ich habe auch jemanden gefunden der sowohl Interesse hat, als auch
einen Bekannten der in MAERZ nach Washington fahren will.

Also, wer interesse hat an diesen IR decoder (GP1U52X von Sharp)
bitte melden. Zu den 3.59 Dollar koennten noch Steuern und
Einfuhrkosten kommen.

Tschuess
Mathy van Nisselroy

Das war nach den letzen Trauermails ja mal was positives. Es kann nur besser werden 🙂

bis dann…
gtx. Raimund