ABBUC Newsletter vom 22.10.2000

JHV (2)

Hallo Leute …

Kurz vor der JHV trifft noch eine Mail von der R.A.F. ein. 
a wir gerade bei der R.A.F. sind! Vor kurzem erhielt ich eine Mail. das die ABBUC News so lieblos und einfach nur dahin geschrieben wirken würden!?!

Wie ist denn eure Meinung dazu? 
Statements können an webmaster@highlander-soft.de geschickt werden.

Nun aber zu der News von der R.A.F.:
Ein paar Tage noch und dann ist es endlich wieder soweit.
Jahreshauptversammlung (JHV) des ABBUC in Herten.

Endlich wieder all die Leute persönlich sehen die man sonst nur von Emails, Fax, 
Briefen, Telefon oder der letzen JHV her kennt.
Endlich sehen was all die anderen ATARI-Freaks im letzen Jahr geschaffen haben. 
Endlich das schon so lange gesuchte Programm oder Hardware erstehen.

Und das ganze ohne Messestress trotz „Messe“ in persönlicher Atmosphäre.
Zum Abschluß wie immer gemeinsamer Ausklang von Ausstellern und Besuchern bei 
einem gemeinsamen Essen in einer nahen Gaststätte.

Das ist die JHV des ABBUC in Herten bei Dortmund.

Und deshalb kommen auch so viele von nah und fern jedes Jahr wieder.

Wie du warst noch nie da??? Na dann keine Ausrede, unter 
http://www.atari-computer.de/abbuc könnt ihr einen Anfahrsplan finden.

Du würdest ja gerne aber allein dort ihn zu fahren ist dir zu teuer oder du 
fährst, würdest aber gerne noch jemanden aus deiner Nähe mitnehmen???

Dann schickt mir einfach und unverbindlich eine Email an tgrasel@abbuc-raf.de
Ich leite sie dann umgehend weiter falls ein passender Partner da ist.

Das wir, die RAF, kommen ist selbstverständlich, davon kann uns weder Eis noch 
Schnee abbringen – aber am Samstag scheint gaaaanz sicher die Sonne >:-)

Im Gepäck haben wir diesmal neben dem Best of SHOW Wettbewerb auch einen 
Spielewettbewerb (wer in Schreiersgrün war weiß von was ich rede).

Alles in allem sollte es ein interessanter, spannender und erfolgreicher Samstag 
werden den keiner verpassen sollte. 

Zum Schluß noch eine Bitte in eigener Sache:
Wir, die RAF, suchen defekte SIO-Kabel um weitere SIO2PC-Interfaces aufbauen zu 
können. Solltest du also defekte SIO-Kabel zu Hause haben die du nicht mehr 
brauchst bring sie bitte auf die JHV mit. Bei Wolfgang gibt es neue zu kaufen 
und bei uns bekommt ihr noch einen kleinen Obolus für die kaputten.
Ich hoffe so können wir auch weiterhin für dich und andere Freaks in aller Welt 
SIO2PCs bauen.

Mit ATARIanischen Grüßen

Thomas Grasel

ABBUC Regionalgruppe Frankfurt / Main
http://www.abbuc-raf.de
tgrasel@abbuc-raf.de

So, ATARIaner, das war die News für heute. Bis zum nächsten Mal – spätestens am Samstag in Herten.
gtx. Raimund