ABBUC Newsletter vom 05.07.1999

Hilferuf ++ Abbuc PD Bibliothek

05.07.1999

Hi Leute ….

Sorry, daß ich diese News noch einmal schicke, aber
anscheinend sind sie nicht bei allen Leuten angekommen. Daher noch einmal, obwohl sie schon ein wenig veraltet sind.

Hallo zu den ABBUC News …

gut das ich gesammelt habe (2 Tage), denn heute gibt es mehrere Mails:

zuerst einmal etwas von mir!

Die ABBUC News Homepage ist wieder zum Leben erwacht. Leider habe ich von Matthias Faust immer noch keinen Zugang zur alten Page, so dachte ich, ich lege die Seiten solange in meinemn Archiv ab. Die Seitzen sind noch nicht ganz fertig, aber das Archiv kann man sich ansehen. Die Anmeldung zur Mailingliste ist noch fehlerhaft – da hat sich ein Käfer eingeschlichen. Das wird aber in ein paar Tagen behoben sein. Die News-Seiten sind zu erreichen unter: http://www.atari-computer.de/highlander/abbucnews/home.html

Raimund Altmayer (Highlander)

Von: BCoburnree@aol.com [SMTP:BCoburnree@aol.com]
Gesendet am: Sonntag, 4. Juli 1999 23:49
An: wburger@cityweb.de
Betreff: english translations

HI! I’m an Atari user in America, and I’d like to know if someone can supply
me English translations/documentations for software in German and French.
Two programs I am especially interested in are: Music Processor by Torsten
Karwoth (?) and FROM France’s Club Cenacle, Four Tracks by Pierre Faller, and
a printer control for the Epson LX-80 (author unknown).
My E-mail address is: BCoburnree@aol.com
my snail mail address is: Mike Reese, 1537 S. Kostner, Chicago, Illinois
60623, USA
Thanks for any help you can give!
(WB)

ABBUC PD-Bibliothek
Ab sofort bitte die PD-Bestellungen nur noch uber die Clubzentrale, da Theo Schwacke aus familiaren Grunden den PD-Service aufgegeben hat.
(WB)

Etwas fur die ABBUC News.
Eine Antwort sollte alle Bit Byter interessieren.
Wolfgang

—–Ursprungliche Nachricht—–
Von: Rushing, Fred [SMTP:Rushing.Fred@tci.com]
Gesendet am: Mittwoch, 30. Juni 199 13:03
An: ‚wburger@cww.de
Betreff: Atari and Year 2000
Does anyone have or know whee I can obtain test documentation that supports
the current year 2000 compliance status for the Atari computers? I am
particularly interested in Atari models: 400, 65XE, 130XE, 800XL and 85
(does anyone know if Atari 85 is a valid model?).

Any information that could be sent to me would be greatly appreciated.
Thanks

Fred

Das war´s fuer heute …
bis zu naechsten Mal :-))