ABBUC Newsletter vom 12.06.1998

atari-computer.de zur Zeit offline ++ AKI, das ATARI Keyboard Interface ++ Newsarchiv

atari-computer.de zur Zeit offline
Der Betreiber von atari-computer.de hat zur Zeit Probleme mit seinem alten Provider. Daher sind die Seiten voruebergehend nicht zu erreichen. Es wird versucht, in kuerze ueber einen neuen Provider wieder online zu sein, vermutlich zunaechst ohne DNS-Eintrag, also nur ueber eine IP-Nummer. Das Projekt „atari-computer.de“ bleibt bestehen und es wird daran ge- arbeitet, die Web- Seiten wieder online zu bringen.

Matthias Faust

Ich wuensche viel Erfolg beim Umzug zum neuen Provider

Thomas Rosanski 

AKI, das Atari Keyboard Interface
Erhard Puetz hat mir eine interessante eMail geschickt, in der eine Interfaceplatine beschrieben wird, mit der man eine PC- Tastatur an unsere ATARIs anschliessen kann. Es handelt sich nur um die funktionelle Be- schreibung, nicht um den genauen Schaltplan. Dieser soll aber wohl auch Freeware sein. Es wird geschaetzt, dass fuer ein Einzellstueck der Preis unter DM 40 liegen wird, bei groesserem Interesse koennte man auch eine „professionelle“ Version im SMD-Layout erstellen. Die genaue Be- schreibung ist zu lang fuer diesen Newsletter. Wer Interesse hat, dem kann ich diese aber gerne einzeln zumailen.

Erhard Puetz, Thomas Rosanski

PS: Wie waere es mit einer kleinen Sammel-Auflage fuer interessierte ABBUC- Mitglieder? Wie viele haetten den Interesse? Bitte melden! (Ich hab zwar keine Ahnung von Hardware und die Schaltplaene auch noch nicht, aber das sollte zu machen sein, oder?)

Thomas Rosanski 

Newsarchiv
Das Newsarchiv im Web wird erst Ende naechster Woche aktualisiert werden, dann lege ich den Text zu AKI auch dort ab.

Thomas Rosanski