ABBUC Newsletter vom 01.07.1997

ABBUC Mailbox vernetzt

Die Gruppe 8-Bitter aus dem MausNet ist jetzt per Human Gateway ueber Erhard Puetz` Mailbox (The Neverending Story BBS, 130XE, BBS Express PRO!) mit der ABBUC BBS vernetzt. Die oeffentlichen Bretter aus der ABBUC Box werden somit exportiert und die Reply-Mails aus dem MausNet werden importiert

Erhardt Puetz

HDI Schalplan fertig

SCHALTPLAN FERTIG (ep) Der Schaltplan fuer das HDI, nach dem einige Leute immer wieder gefragt haben, ist nunmehr fertiggestellt. Ich hoffe, dass er auch fehlerfrei ist. Fuer das HDI kann jetzt ein gebundenes Handbuch bezogen werden. Es enthaelt: die vollstaendige Anleitung, den Platinenbestueckungsplan und den Schaltplan. Das gebundene Handbuch kostet 7,- DM plus Versand. Eine 3.5" Diskette mit den Programmen PERCOM.COM (1-8) und FMTDIR.COM kostet zusaetzlich 1,- DM. (erhaeltlich bei Erhardt Puetz)

Erhardt Puetz

ZIP_Laufwerk fuer den Atari

Ich habe von Stefan & Matthias, den Entwicklern des IDE-Controllers, einen laengeren Artikel bekommen, der in der naechsten Textbeilage erscheinen wird. Ihr koennt den Artikel auch als Preview auf der ABBUC Homepage oder auf der ABBUC News Archiv Homepage lesen. Das wichtigste in kuerze:

 . - iomega-Laufwerke fuer internen IDE-Anschluss wird als OEM zur Zeit noch  .   verkauft. Es eignet sich zum Anschluss an den ATARI via IDE-Controller  . - die Einbingdung kann ueber Treiber erfolgen, es kann nicht direkt als  .   Laufwerk (D2: oder so) eingebunden werden.  . - Wer Interesse hat, bitte unbedingt den ausfuehrlichen Bericht lesen, da die  .   Zusammenfassung von einem Laien (=tr) erstellt wurde und ohne Gewaehr ist.   

Thomas, Stefan & Matthias

Schoene Ferien!


ABBUC News Archiv – Thomas Rosanski